DIE BESTEN EDE-TEXTE

   

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

(Damit fing alles an:) Den Bildschirm zur Verbrechensbekämpfung einzusetzen - das, meine Damen und Herren, ist der Sinn unserer neuen Sendereihe "Aktenzeichen XY ...ungelöst", die ich Ihnen heute vorstellen möchte.

Oh, das hab' ich jetzt kaputtgemacht. Der Umgang mit dem Telefon ist mir nicht immer gegeben...

Der nächste Fall führt uns in eine Welt, die den meisten von Ihnen fremd sein dürfte.

Ich persönlich empfinde den Vorgang als Vision einer nicht sehr schönen Zukunft.

Was ist das für ein Mensch, der zu einer solchen Tat fähig ist?

Wie viel ist das Leben oder die Gesundheit eines Menschen wert?

Also manchmal versteht man die Welt nicht mehr.

Doch der Mann hat Glück. Er erhält eine neue Chance, die dann aber seine letzte ist.

Gangster ballern mit einer bisher nicht gekannten Rücksichtslosigkeit.

Frage: Wer hat XXX an diesem Donnerstagabend gesehen?

Als ich diese Schale zum ersten Mal gesehen habe, habe ich sie für ein Küchengerät gehalten. Inzwischen weiß ich, dass sie aus einem Sex-Shop stammt...

Meine Damen und Herren, Sie wissen sicher, was ein Zuhälter ist.

Es gibt sie noch, die weißen Flecken auf der Landkarte der Kriminalstatistik. Aber sie werden weniger.

 ...dass es in einer solchen Idylle aber auch Verbrechen gibt, wollen die Leute dort eigentlich nicht so sehr wahrhaben. Und doch ist es so.

Frauen und Mädchen, die beim Heimfahren auf die verkehrte Fahrkarte setzen - den Daumen nämlich.

Was sind das für Burschen, die mit Entsetzen Spaß treiben...?

Tragisches Ende eines Discotheken-Bummels...

Das pubertäre Verhalten heranwachsender Mädchen: Sie beginnen sich zu schminken, suchen Discotheken auf und versuchen, ein Statussymbol ganz besonderer Art vorzuweisen - einen Freund nämlich. Dabei entwickeln sie oft ein unglaubliches Selbstbewusstsein und sind dabei nicht wählerisch...

Man ist einfach fassungslos, wenn man von einem solchen Fall hört.

Ganz zielbewusst wurde an an XXX und XXX Todesurteil vollstreckt. Von Leuten, die glauben, ein eigener Staat im Staate zu sein.

Ich kann in dieser Sendung ja nicht sagen: "So, und jetzt ein hübscher Mord... Das geht natürlich nicht."

In unserer Nachrichtenkabine ist allerhand los, aber Sabine sortiert noch. Da kann ich inzwischen schon mal bei der neuen Internet-Station vorbeisurfen. Christina, wie sieht es aus?

...dort ist, wie man so schön sagt, die Welt noch in Ordnung - scheinbar jedenfalls.

Die Frau zählte nicht zu den Sonntagskindern.

Eine der schönsten Landschaften, meine Damen und Herren, die Gegend am Fuße des Odenwaldes, ist in den vergangenen Jahren für die Kripo zu einer besonderen Problemzone geworden.

Die Angst, die Leiden und die Schmerzen bleiben dabei auf der Strecke.